Systemvoraussetzungen
Microsoft Windows XP, SP 2 (ältere Betriebssysteme bis Windows 98 werden u.U. auch unterstützt)
Microsoft® Excel 2002 (10.x) (ältere Version bis Excel 97 (8.x) werden u.U. unterstützt)
Microsoft® .Net Framework 2.0, kann kostenfrei heruntergeladen werden
Windows Installer 3.1,  kann kostenfrei heruntergeladen werden

Module
Hauptbestandteil der Version 2.1 sind rund 250 Excel-Dateien, die als Eingabeoberfläche dienen und in denen im Hintergrund die Berechnungen zur Bemessung stattfinden. Diese Module sind in die nachfolgend aufgeführten Untermenüs unterteilt:

Bemessung
Bei Bauteilen, Dächern und Verbindungen werden alle erforderlichen Nachweise geführt (z.B. Schub, Biegung, Auflagerpressung, Durchbiegungen bei Deckenbalken, Pfetten oder Sparren).
Hierbei werden automatisch alle möglichen Lastkombinationen (LK) nachgerechnet und die für jeden Nachweis maßgebende LK ausgegeben.

Im Anschluss an die Eingabe wird in einer Übersicht angezeigt, welche Nachweise eingehalten sind. Die ausführlichen Nachweise samt benötigten Rechenwerten werden im Anschluss an die Übersicht aufgelistet. Hierdurch wird eine Überprüfung per Handrechnung ermöglicht.

Arbeitsfläche STBW