Folgende Module sind unter „Extras“ zusammengefasst:

  • Querzugverstärkungen bei Ausklinkungen und Durchbrüchen,
  • Versätze
  • Anschlüsse mit Vollgewindeschrauben (Haupt-Nebenträger, Pfosten-Riegel)
    Gerade bei diesen Modulen bewährt sich die dynamische Anzeige: so sieht man z.B. sofort, ob eine Schraube übersteht oder nicht

vg

 

Versatz

 

 

Durchbruch